Einfach besonders

Ob wir in Mexiko, Portugal oder Thailand eine schönere Zeit gehabt hätten? Keine Ahnung. Wir jedenfalls fanden unseren Kurzurlaub perfekt. In Frankfurt, in Karlsruhe und zu Hause. Als Team, das funktioniert, nicht nur beim Sport, sondern einfach auf ganzer Linie.

Quer durchs Land

Am vergangenen Wochenende waren wir auf der Suche nach Fuchs und Schaf. Den beiden Freunden, die im gleichnamigen Podcast rund um die Welt reisen und spannende Abenteuer erleben. Unser Ziel war es aber, sie in ihrer Heimat, auf dem Bauernhof im Schwarzwald, zu finden.

Große Stadt, kleines Kind

Städtetrips sind perfekt für Paare. Für Familien eher nicht. Das sehen wir anders. Ob Hamburg, Berlin, Leipzig oder Frankfurt, wir mögen Großstädte. Deswegen tauchen wir regelmäßig für ein paar Tage ins Stadtleben ein. Das geht auch als Familie.

Bretterliebe

Was wir dieses Wochenende gemacht haben? Wir sind Skateboard gefahren. In unserer Tiefgarage, auf der Straße, im Park, am Grüngürtel – überall, wo wir waren, war das Skateboard dabei. Alle Wege wurden von unserem Sohn auf Skatetauglichkeit getestet.

In Österreich reden sie komisch

„Warum reden die so merkwürdig“, fragte mich unser Sohn als wir in Österreich ausstiegen. „Weil die Leute hier österreichisch sprechen“, erklärte ich ihm. Überzeugend fand er das nicht. Ist aber auch egal. Hauptsache, er möchte immer wieder nach Österreich reisen.

Ende gut, Anfang gut

Auch wenn kein Mensch gute Vorsätze braucht, ich habe trotzdem welche. Ich möchte Meerluft schnuppern, Berge erklimmen und einen (Halb-)Marathon mit dem Vater laufen. Aber vor allem möchte ich die Zeit mit der Familie und mit Freunden bewusster genießen.

Pfingstabenteuer

Während ich mich am Pfingst-Wochenende mit meinen Mädels in Hamburg treiben ließ und schon nach wenigen Stunden tiefenentspannt war, wagten die beiden Jungs etwas Neues. Noch nie hatten Vater und Sohn alleine Urlaub gemacht und vor allem nicht im Zelt.

Der Berg ruft

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Diese Aussage würde ich so auf Anhieb unterschreiben. Genauso gilt aber auch hier der Spruch: Mit Kindern ist alles anders. Aus Spontanurlaubern mit möglichst wenig Gepäck sind nun wohlbedachte Planer geworden.

View More