Freiluft

Endlich Urlaub. Ausschlafen, sich treiben lassen, quer durch Deutschland nach Österreich tuckern. Die Route und das Urlaubsprogramm stehen fest. Freunde und schöne Städte wollen wir auf unserer Reise besuchen. Und dann: Wandern, sechs Tage einfach nur wandern.

Pfingstabenteuer

Während ich mich am Pfingst-Wochenende mit meinen Mädels in Hamburg treiben ließ und schon nach wenigen Stunden tiefenentspannt war, wagten die beiden Jungs etwas Neues. Noch nie hatten Vater und Sohn alleine Urlaub gemacht und vor allem nicht im Zelt.

Auszeit in Glücksburg

Wir haben unseren Kurzurlaub im Strandhotel Glücksburg genossen. Um das Urlaubsfeeling nach über sieben Stunden Autofahrt durch Baustellen und Starkregen nicht ganz zu verlieren, schwelgen wir in Erinnerungen während wir an unseren Schreibtischen sitzen.

Meer befreit

Es ist zwar erst Frühling, aber ich stecke im Sommerloch. Es kostet mich unsagbar viel Energie, mich zu motivieren. Mein Tief beschränkt sich dabei auf die „lästigen“ Dinge des Alltags. Wenn es um Freizeit geht, dann ist weit und breit kein Loch in Sicht.

Auszeit

Nur der Vater und ich. Nur wir beide als Paar. Nicht lange, nicht spektakulär. Einfach nur mal raus aus dem Alltag. Raus aus der Gewohnheit und vor allem für einen ganz kurzen Moment raus aus der Familienplanung. Das war unser vergangenes Wochenende.

#einlichtfürkim

Oft habe ich mich gefragt, wie ein Mensch so etwas aushalten kann. Wie Kim so zuversichtlich und lebensbejahend bleiben konnte, obwohl immer neue Einbrüche auftraten. Ihre Art mit ihrer Krankheit „Brustkrebs“ umzugehen, war stark und beispielhaft.

Heim-Fern-Weh?!

Eigentlich dachte ich, ich sei angekommen. Hier im Rheinland, als Frau, als berufstätige Mutter und als Ehefrau. Das Gefühl war ziemlich stark. Aber irgendetwas ist passiert. Und jetzt bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob ich tatsächlich angekommen bin.

Familienmomente

Auch wenn wir unsere Momente auf dem Blog festhalten, so haben wir immer noch diese Dinge, die wir ganz bewusst für uns behalten möchten. Dazu zählen Fotos, die wir von uns als Familie geschossen haben, von unserem Sohn lachend, staunend, entdeckend.

View More