Ab auf die Matte

Unser kleiner Mann liebt Krach, am besten ist der Krach, wenn er ihn selber verursacht. Deswegen schlägt er sämtliche Gegenstände, die er in die Finger bekommt, mit voller Wucht auf den Boden – ohne Rücksicht auf unser schönes Parkett. Zum Schutz des Bodens – aber vor allem zum Schutz unserer Nerven – beschlossen wir: Es muss etwas zur Dämpfung her. Zunächst suchten wir nach einem Teppich, bei unserem kleinen Speih – und Sabbermann vielleicht nicht die beste Idee. Viel überzeugender fanden wir da eine Matte, die wir mit einem nassen Lappen in Nullkommanichts von Wurmis Spuren befreien können. Gefunden haben wir die Eco-Krabbelmatte und sind ganz begeistert. Zum einen hat sie mit 1,80 Meter x 1,80 Meter eine super Größe und zum anderen können wir sie super für unsere Turnstunden zweckentfremden. Hinzukommend ist auch das Material überzeugend, denn die Matte ist mit dem höchstem Öko-Tex Standard der Produktklasse 1, dem Babystandard, zertifiziert.

Eine Matte zum Krabbeln und zum Turnen

Unser kleiner Sohnemann fühlt sich auf der Matte sehr wohl, er kann dort seine Fortbewegungsskills hervorragend ausbauen und seine noch häufig scheiternde Sitzversuche werden gut abgefangen. Doch nicht nur unser Sohn hat Spaß an der Matte: Sie eignet sich ideal zum Heim-Workout. Ob Pilates, Cardio oder Burpees, die Matte hat sich in jeder Hinsicht bewährt. Und auch um die Schweißtropfen müssen wir uns keine Gedanken machen: Wisch und weg eben.

Unser Shopping-Tipp:

Anzeige

Liebe BesucherInnen! Wir möchten Euch informieren, dass diese Seite Cookies verwendet, um Euch einen besseren Komfort beim Betrachten und Benutzen der Seite bieten zu können.