Mini-Nussecken

Neuer Job bedeutet neue Kollegen und die wollen zum Einstand versorgt werden. Handlich und gut zu transportieren sollte das Einschleim-Gebäck sein – ein Fall für Mini-Nussecken. Damit das Gebäck auch wirklich bei allen Kollegen ankommt, habe ich vegane Nussecken gebacken.

Rezept für vegane Nussecken

  • 150 Gramm Mehl
  • Ein halbes Päckchen Backpulver
  • 100 Gramm Sojamargarine
  • 80 Gramm Zucker
  • Mark einer Vanilleschote
  • 100 Milliliter Soja-Vanille-Milch
  • 100 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • Zwei Päckchen Vanillezucker
  • Aprikosenmarmelade

Für die Nussecken habe ich zunächst 150 Gramm Mehl mit einem halben Päckchen Backpulver, 50 Gramm Sojamargarine, 50 Gramm Zucker, dem Mark einer Vanilleschote und etwa 100 Milliliter Soja-Vanille-Milch zu einem Teig verknetet. Diesen habe ich dann für rund eine halbe Stunde kalt gestellt.

Währenddessen habe ich den Belag vorbereitet. Für diesen habe ich 50 Gramm Sojamargarine in einem kleinen Topf leicht erhitzt bis sie flüssig war. Zu der flüssigen Margarine habe ich 100 Gramm gemahlene Haselnüsse, zwei Päckchen Vanillezucker und etwa 30 Gramm Zucker gegeben.

Anschließend habe ich den Teig auf die Größe eines halben Backblechs ausgerollt und dünn mit Aprikosenmarmelade bestrichen. Auf dem bestrichenen Teig habe ich dann den Belag gleichmäßig verteilt und die Nussecken bei 180 Grad rund 30 Minuten gebacken.

Die Nussecken habe ich über Nacht erkalten lassen und am nächsten Morgen zunächst in Streifen geschnitten. Die Streifen habe ich dann in Quadrate zerteilt und die Quadrate wiederum halbiert. Eigentlich war mein Plan, die Ecken der Nussecken noch in Zartbitter-Schokolade zu tunken, aber dem Vater und mir haben die kleinen Ecken ohne Schokolade super gut geschmeckt und außerdem wäre Schokolade ungünstig für den Transport gewesen.

Ob mein Einschleim-Gebäck sein Ziel erreicht, werde ich sehen – am Geschmack wird es jedenfalls sicherlich nicht scheitern.

Liebe BesucherInnen! Wir möchten Euch informieren, dass diese Seite Cookies verwendet, um Euch einen besseren Komfort beim Betrachten und Benutzen der Seite bieten zu können.